Freitag, 8. Januar 2016

OOTD - gestreifte Weihnachten

Ich war recht kurtz vor Weihnachten noch einmal nur zum bummeln unterwegs. Eigentlich brauchte ich nichts und normaler Weise kaufe ich dann auch nie etwas. Trotzdem gehe ich aber irgendwie doch recht gerne mal gucken. Denn wenn ich dann doch mal etwas finden sollte, ist es immer gleich etwas besondereres. Denn wenn man eigentlich nichts braucht, schaut man gleich viel genauer hin und lässt sich nicht so schnell zu einem dieser Notkäufe hinreißen und kauf etwas, was dann doch nicht "perfekt" ist. Doch dieses Kleid hatte es mir auf Anhieb angetan und auch die Kette, die ich vorher schon gesehen hatte und da einfach nicht wusste, wozu ich sie tragen sollte passste einfach perfekt dazu:


Outfit:
- Uhr: CFabiani 
- Kette: New Yorker 
- Kleid: New Yorker
- Armband: Brigue Bregitte


Wie findet ihr das Kleid eigentlich? Ich mag es wirklich extrem gerne und habe es daher in der Weihnachtszeit auch irgendwie durchgehend getragen. So etwas in der Art hatte ich vorher auch noch nicht im Kleiderschrank und daher freue ich mich um so mehr, dass ich es gefunden habe.


LG eure HannaLena90

Kommentare:

  1. Hallo HannaLena,

    das Kleid sieht super aus. Ich liebe grundsätzlich die weiß & schwarz Kombi total und gerade wenn es sich um Streifen handelt, ist das ganze noch besser!

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir das Kleid wie es scheint genauso gut gefällt wie mir.

      Löschen
  2. Dein Blog ist sehr schön , man merkt dass du dir viel Mühe gibst. Du hast eine Leserin dazu gewonnen :)
    Herzlichst, Geena Lee Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt und finde es ganz besonders toll, dass du merkst, wie viel Mühe ich mir damit gebe. Merken sonst immer eher wenige nur, wie viel Arbeit da drin steckt.

      Löschen