Dienstag, 28. Oktober 2014

Serien

Eigentlich gibt's wirklich keinen, dem nicht mindestens eine Serie gefällt. Hier stelle ich euch mal meine liebsten Serien vor, in die ihr unbedingt mal reinschauen solltet wenn ihr sie noch nicht kennt:



Mein Leben und ich:
Spielt auch wenn man es von der Stadt her nicht so merkt in Köln. Es geht um Alexandra Degenhart, ihre Schulzeit, ihr Studium und ihre Familie. Ihre Eltern sind noch etwas im damals und schwelgen immer gerne mal in Erinnerungen von Demos oder reden darüber, dass sie sich nicht anpassen wollen. Ihr Bruder hat eigentlich nichts anderes im Kopf als seine Weitergeschickten. Ihr Kindergartenfreund Niko tut ihr mit seiner Familie immer einfach nur Leid. Mit Claudia hingegen möchte sie manchmal allerdings lieber gar nicht erst befreundet sein, aber sie hängt irgendwie doch wie ein Klette an ihr und ist immer und überall dabei.
Tolle Texte und man hat beim schauen einfach jedes Mal aufs Neue wieder eine Menge zu lachen!
Unter anderem mit: Wolke Hgenbarth, Maren Kroymann, Frederik Hunschede & Anna Fischer

Mord mit Aussicht:
Sophie Haas wurde in die Eifel nach Hengasch versetzt und leitet dort dann die Polizeistation. Dort passiert eigentlich nie etwas, aber seit dem sie da ist und bei jedem auch nur so kleinsten Verdacht nachbohrt passiert ein Fall nach dem andere. Da dort alles sehr ländlich und klein ist kennt natürlich auch jeder jeden und man hat immer eine Menge zu lachen beim gucken.
Unter anderem mit: Caroline Peters, Michael Hannemann & Bjarne Mädel

Tatortreiniger:
Wie er selber immer so treffend sagt: "Meine Arbeit beginnt da wo andere sich vor Entsetzen übergeben."
Wie der Name der Serie schon sagt, Heiko Schotte ist Tatortreiniger und reinigt wenn jemand gestorben ist den Ort des Geschehens, den Tatort. Aber es muss nicht immer unbedingt wirklich ein Tatort vorhanden sein, denn nicht jeder der stirbt wurde umgebracht. Er lernt immer wieder neue Leute kennen und bekommt die kuriosesten Geschichten erzählt.
Jede Folge steht irgendwie so ziemlich für sich, da jedes Mal ein anderer Tatort mit anderen Leute seine Aufgabe ist gereinigt zu werden.
Unter anderem mit: Bjarne Mädel

Mma Ramotswe:
Precious Ramotswe verkauft die Rinder, die sie von ihrem Vater geerbt hat und eröffnet in Gabarone der Hauptstadt von Botswana das erste weibliche Detektivbüro des Landes. Mit ihrer sehr ruhigen und auch irgendwie sehr traditionellen Art geht sie an ihre Fälle ran. Als Zuschauer lernt man die Botanische Mentalität kennen und lieben. Mit ihrer doch immer sehr ungewöhnlichen Art an ihre Fälle zu gehen schafft sie es doch immer wieder jedem Rätsel auf die Spur zu kommen.
Unter anderem mit: Jill Scott, Lucian Msamati & Anika None Rose

18 Allein unter Mädchen:
Vier Jungs bekommen die letzte Chance ihr Abitur zu machen, dies aber auf einem Mädcheninternat. Dort werden sie auf die Zimmer der Mädchen aufgeteilt und zu allem Übel müssen sie auch noch beim Schulsport mitmachen. Das bedeutet für sie in den Internatsfarben Rosa und Schwarz bei der Rhythmischen Sporgymnastik mitzumachen. Auch wenn aller Anfang unter den Mädchen schwer ist schaffen sie es dann mit der Zeit dann doch mit ihnen auszukommen.
Eine Serie, die jeder, der den Pilotfilm "Seventeen Mädchen sind die besseren Jungs" mag gesehen haben sollte!
Unter anderem mit: David Winter, Nicky Kantor, Tom Sander, Susan Hocke & Hannah Herzsprung


Kennt ihr vielleicht eine der Serien, wie findet ihr sie so und was für eine Serie soll ich mir unbedingt mal anschauen?


LG eure HannaLena90 

Kommentare:

  1. Ich habe früher liebend gerne "Mein Leben und ich" geschaut. Eine klasse Serie. Besonders Alex Humor finde ich sehr erheiternd.:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ihr Humor ist wirklich einsame Spitze und wirklich speziell.

      Löschen