Mittwoch, 13. August 2014

Romeos


Titel: Romeos ... anders als du denkst
Länge: 94 Minuten
Erscheinungsjahr: 2011
Originalsprache: Deutsch
FSK: 12 Jahre
Regie: Sabine Bernadi
Filmart: Drama
Sonstiges: Ein ganz besonderer Film, der erst wegen seines Themas FSK16 bekommen hatte, dann aber nach einem Brief der Regisseurin auf FSK12 geändert wurde.
Mit Maximilian Befort, Liv Lias Fries & Ben Gageik
Der Film hat an einer Stelle ein echt schönes und sehr passendes Lied: https://www.youtube.com/watch?v=rHkVJzk8ryo




Gerade hat Lukas sein Coming Out hinter sich gebracht und tritt sein neues Leben in Kölln an. In Zivi-Wohnheim trifft er dann auch seine beste Freundin wieder, die mittlerweile schon bestens in die Schwul-Lesbische Szene etabliert ist.
Dort lernt er dann auch den Macho Fabio kennen und ist gleich total von ihn fasziniert. Aus dem anfänglichen Flirt scheint sich immer mehr zu entwickeln, bis Fabio erfährt wer er wirklich ist. Das ist für alle eine neue Situation mit der sie erst einmal umgehen müssen, denn Fabio ist anfänglich total abweisend.

Fazit: Durch die immer wieder mal kommenden selbstgedrehten Videoaufnahmen wird der Film viel authentischer und bekommt so ein ganz andere Feeling mit reingebracht.
Der Film spricht ein etwas ungewöhnliches und nicht gerade oft thematisiertes Thema an, Transsexualität. Er thematisiert es nicht nur einfach, sonders er geht auch richtig in die Tiefe des Themas rein. Der Film bringt einem das Thema richtig nah und zeigt, was für Unakzeptanz man auch unter Schwulen bekommen kann.
Der Film übermittelt einfach so schöne Stimmungen und man kann sich super in die Hauptperson hineinversetzen.
Ich würde sagen, dass der Film etwas für jeden ist, der sich mit der Thematik befasst oder den das Thema einfach interessiert. Wer allerdings für solche Leute kein Verständnis aufbringen kann, mit so jemandem sollte man den Film erstrecht schauen, denn vielleicht ändert der Ein oder Andere ja seine Einstellung?



LG eure HannaLena90


1 Kommentar:

  1. Schöner Beitrag! Deinen Blog finde ich auch sehr interessant

    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen